Angaben für Befestigung der Plattenheizkörper RADIK RC

Masstabellen

20 RC VKU21 RC VKU22 RC VKU33 RC VKU
20 RC PLAN VK21 RC PLAN VK22 RC PLAN VK33 RC PLAN VK
20 RC PLAN VKL21 RC PLAN VKL22 RC PLAN VKL33 RC PLAN VKL
20 RC LINE VK21 RC LINE VK22 RC LINE VK33 RC LINE VK
20 RC LINE VKL21 RC LINE VKL22 RC LINE  VKL33 RC LINE VKL
D37÷4737÷4737÷4737÷47
X170÷8070÷8087÷9787÷97 (142÷152*)
X2103÷113103÷113137÷147192÷202

Werte X1 und X2 sind von der Befestigungskonsole abhängig, die verwendet wird, konkret vom Abstand D.
Werte X2 erhöhen sich bei den Plattenheizkörpern in der Ausführung PLAN um 2 mm.
*Wert X1 gilt nur für den Typ 33 RC VKU mit Anschluss links unten.

Standortbestimmung des Plattenheizkörpers

Typenübersicht

TypPlattenanzahlAnzahl der zusätzlichen Konvektorbleche
Typ 20 RC20
Typ 21 RC21
Typ 22 RC22
Typ 33 RC33

VORTEILE FÜR MONTAGE

Vielseitigkeit des Anschlusses

Ein einzigartiges Merkmal des Plattenheizkörpers RADIK RC VKU in der Grundausführung besteht in dem unteren Anschluss entweder von links oder von rechts, ohne die Notwendigkeit von Hilfsmitteln. Aus der Sicht von Platten ist der Plattenheizkörper ganz identisch. Eine kleinere Anpassung besteht nur in der Wahl der Arretierschelle des Kopfes des Stromteilers, durch den die Durchströmung reguliert wird. Das Paket beinhaltet alles. Es ist daher nicht notwendig, die Plattenheizkörper extra für linken und rechten Anschluss zu lagern. Für das Einfahren von Plattenheizkörpern auf den Standort reicht es, nur die Größe und die Anzahl der Plattenheizkörper zu bestimmen, und die Montagefirma passt dann die Plattenheizkörper mittels der Arretierschelle des Stromteilers an.

RADIK RC VKU bringt eine Reduzierung der Vorräte für den Großhandel und für die Montagefirmen und verringert die Gefahr von Fehlern durch Verwechslung des linken Anschlusses für den rechten Anschluss oder umgekehrt.